Istanbul o ‚Coinstantinople‘? All’interno del mercato turco dei tori Bitcoin

Gli utenti turchi di bitcoin sono già immersi fino alla vita in un’encierro, come parzialmente illustrato dai crescenti volumi di scambio.

Ozgur Güneri, responsabile della più grande borsa di crittografia di Istanbul

Il CEO di BTCTurk, Ozgur Güneri, responsabile della più grande borsa di crittografia di Istanbul, con il maggior numero di accessi bancari turchi rispetto a qualsiasi altra borsa della regione, ha dichiarato che i volumi di scambio sono più o meno quadruplicati nell’ultimo anno, attirando circa 100.000 utenti attivi mensili entro luglio 2020 su quasi 1 milione di conti.

„Agosto potrebbe essere il volume più alto di sempre e il più alto livello di registrazioni in qualsiasi mese di quest’anno“, ha detto. „Questo è anche correlato alla volatilità dei prezzi“.

Qualunque sia la causa, la relazione tra la crisi economica e l’attività di scambio di cripto-clienti in Turchia sembra essere cambiata.

Secondo i dati analizzati da CoinDesk Research, i volumi di BTCTurk nel settembre 2018 e nel giugno 2019, in realtà sono arrivati in tempi in cui la lira turca si stava rafforzando, piuttosto che nei periodi di picco dell’inflazione. Tuttavia, questo modello si è ribaltato con la crisi del COVID-19 che ha colpito la Turchia soprattutto in aprile. Da allora, le impennate dei volumi di scambio hanno coinciso all’incirca con il parlare di una rinnovata crisi della lira.

Finora, BTCTurk ha dominato il mercato turco

Finora, BTCTurk ha dominato il mercato turco, crescendo più velocemente di molte altre piattaforme di scambio conformi in Medio Oriente. Güneri ha detto che il modo migliore per commercializzare il Bitcoin Trader è ancora quello di utilizzare i mass media. Sponsorizzano le istituzioni culturali tradizionali, come la squadra nazionale di calcio turca, per diffondere la consapevolezza del marchio, e fanno pubblicità anche attraverso le trasmissioni dei mass media.

„Il secondo livello è quello educativo; abbiamo investito in programmi televisivi educativi“, ha detto Güneri, riferendosi sia ai programmi di YouTube che ai tradizionali programmi televisivi degli sponsor dello scambio.

Vedi anche: Bitcoin a Cuba: Un influencer locale di YouTube spiega come funziona

Oltre alla pubblicità sui media tradizionali, BTCTurk sponsorizza un podcast incentrato su bitcoin e Kriptometre, un talk show su YouTube con celebrità turche, che sta girando la sua terza stagione.

„Crediamo che la fiducia sia ancora l’area principale che dobbiamo investire… per cooperare con i grandi marchi e le istituzioni“, ha detto Güneri. „il DNA della persona media turca è incline alle risorse dure“. Tempi buoni, tempi cattivi, non importa. … La Bitcoin è ora una vera alternativa per alcune persone, perché è la nuova generazione di hard assets“.

Det finns nu över 1 miljon dagliga aktiva adresser på Bitcoin-nätverket!Inaktiva Bitcoin plånböcker

För första gången sedan januari 2018 överskred antalet aktiva adresser i Bitcoin-nätverket 1 miljon och nådde 1 120 216 den 6 augusti 2020, enligt nya data som delas idag av teknikforskaren Kevin Rooke.

Antalet aktiva adresser inkluderar unika adresser med framgångsrika transaktioner, antingen när du skickar eller tar emot Bitcoin

Under tjurkörningen i slutet av 2017 nådde antalet aktiva adresser i Bitcoin Billionaire nätverket en All-Time-High (ATH) på 1 290 363 den 14 december 2017, bara tre dagar innan priset på Bitcoin omsattes som högst cirka 19,665 $.

Sedan början av det nya decenniet har antalet aktiva adresser återfått fart. Den 6 augusti 2020 retuscherade de totala dagliga adresserna 1 120 216 aktiva adresser för första gången sedan början av 2018. En anledning till ökningen kan vara knuten till den senaste tidens ökning i värdet på Bitcoin under de senaste veckorna som har lockat fler marknadsaktörer .

Bitcoin-distributionen blir mer decentraliserad

Det är också ett förväntat antagande att ett annat skäl bakom ökningen av aktiva adresser bör kopplas till antalet valplånbok (detta inkluderar alla adresser som har minst 1 000 BTC) i nätverket.

År 2018 innehöll ungefär en tredjedel av Bitcoin: s cap-utbud av bara 1 600 BTC-plånbokadresser, inklusive de som ägs av kryptobörser och få valadresser. Enligt Glassnode har Bitcoin emellertid blivit mer decentraliserat när det gäller myntägande för första gången på tio år eftersom en större andel av BTC-cirkulerande utbud nu hålls av adresser med mindre än 100 BTC.

„Andelen leveranser som ägs av enheter med upp till 10 BTC ökade från 5,1% till 13,8% på 5 år, medan andelen som innehas av enheter med 100-100k BTC minskade från 62,9% till 49,8%,“ noterade Glassnode.

Det motsatta är fallet för plånböcker som innehas av små investerare som ytterligare en tweet från medgrundaren till krypto-forskningsföretaget DAR Crypto, Lucas Nuzzi, visar att antalet adresser som innehåller $ 10 eller mer av Bitcoin har nått 16,6 miljoner.

Bitcoin trafić 28 tys. dolarów, Poprawić, a następnie trafić 6 cyfr – mówi Max Keiser

Obecny wzrost ceny Bitcoinu, który do tej pory osiągnął poziom 11 380 dolarów, ma nadal rosnąć poza jego wszechobecnym rekordem. Taką prognozę sporządził Keiser, weteran Wall Street.

Bitcoin nie przestanie gwałtownie rosnąć, dopóki nie osiągnie 28.000 dolarów, a Keiser myśli, że tak się stanie, ponieważ flagowy kryptonim zyska ponad 20% w ciągu tygodnia. 27 lipca powiedział w serii tweetów, że BTC/USD będzie zmierzać do sześciu cyfr po okresie korekty, która ma się stać blisko 30.000 dolarów.

Keiser przewidział akcję cenową Bitcoina, ponieważ krypto przekroczyło 11.200 dolarów w ciągu dnia wypełnionego niespodziankami. Zgodnie z poprzednimi raportami, 10 000 dolarów udało się utrzymać na dłużej niż kilka godzin. Zebrane dane wskazują, że ostatnia podróż do pięciu cyfr była silniejsza niż inne w 2020 roku. Keiser podsumował:

„$28,000 jest w grze, zanim zobaczymy wycofanie – a potem idziemy do 6-ciu cyfr.“

Znany ze swojego optymizmu i silnego wsparcia dla Bitcoin Rush nad innymi kryptoflami, Keiser zrobił też machnięcie na Petera Schiff’a, złotego robaka. Schiff świętuje również po tym, jak złoto uderzyło w górną granicę z dolarem amerykańskim. Ale wcześniej odrzucił podwyżkę Bitcoin’a.

„Bitcoin jest wystawiony albo zamknięty – teraz musi mieć 10.000 dolarów.“

Powiedział podczas debaty ze współzałożycielem Morgan Creek Digital, Anthonym Pompliano. Keiser miał mało czasu na to i inne argumenty Schiffa, twierdząc, że sceptyk Bitcoin potajemnie żałuje wyboru złota. Ten sam tweet czyta:

„Gdzieś, @PeterSchiff wyrzuca teraz jego mózg.“

Cena Bitcoinów staje się interesująca

Zgodnie z poprzednimi raportami, złoto jest częścią rajskiej hossy, która doświadcza imponujących wyników w zakresie aktywów w miarę osłabiania się dolara amerykańskiego. Kolejny duży zastrzyk bodźców ze strony Rezerwy Federalnej, zawyżający podaż pieniądza, połączył się z napięciami geopolitycznymi i dalszym wybuchem COVID-19, wywołując obawy wśród inwestorów.

Obecnie Bitcoin oscyluje powyżej 10.700 USD, po tym jak w ciągu jednej nocy osiągnął rekordowy poziom 11.380 USD. Niektórzy analitycy uważają jednak, że nawet nieco niższe poziomy wsparcia mogą być głównym punktem zwrotnym dla BTC, a wcześniej 10.500 dolarów działało jako poważny opór. Opublikował na swoim kanale telegramowym:

„Breakout! 10,500 dolarów to poziom, który musi stać się wsparciem… potem… wtedy wszystko staje się naprawdę interesujące,“

Na razie analitycy i komentatorzy obserwują rynki oczekujące na kolejną akcję cenową z flagowej kryptokuranty.

Covid-19 Pandemie versnelt Lancering van CBDC’s

Tijdens de huidige Covid-19-crisis voeren overheden en centrale banken over de hele wereld onderzoek en proefprogramma’s op het gebied van digitale valuta’s van centrale banken (CBDC’s) op om snellere Covid-19-stimulansen te geven zonder contant geld te gebruiken, aldus de Bank voor Internationale Betalingen (BIS).

Benoit Coeure, hoofd van de BIS Innovation Hub, benadrukt dat de lopende pilot die door de Bank of China wordt uitgevoerd om de digitale Yuan te ontwikkelen met name veel lessen heeft opgeleverd voor andere centrale banken.

Contactloze digitale betalingen maken het minder waarschijnlijk dat het virus zich via het wisselen van contant geld naar anderen verspreidt, en Canadese bedrijven passen zich al aan de pandemische beperkingen aan door gebruik te maken van digitale betaaloplossingen.

Sinds medio maart ontvangen bedrijven in dat Noord-Amerikaanse land 35% meer e-Transfer transacties dan verwacht.

Bovendien heeft PayPal onlangs laten doorschemeren dat het de digitale betalingswereld kan betreden door gebruikers de mogelijkheid te bieden crypto-activa te kopen en te verkopen.

Digitale betalingen zoals Cryptocurrencies zijn ideaal tijdens een zeer besmettelijke pandemie, omdat ze transacties in persoon beperken en ervoor zorgen dat consumenten essentiële zaken thuis kunnen kopen.

Contactloos, Niet Contant, Zal Koning zijn

Toen Covid-19 infecties in april 2020 hun hoogtepunt bereikten, werden er in de Chinese regio’s Suzhou, Shenzhen, XiongAn en Chengdu piloottests voor de e-Yuan uitgevoerd.

China’s indrukwekkende stappen in het creëren van een CBDC duwde toen schijnbaar de Amerikaanse regelgevers om het idee van de digitale dollar te overwegen.

Vanaf een recent artikel van Forbes, wordt de Taakgroep van het Comité van de Financiële Diensten voor Financiële Technologie van het Huis geplaatst om een hoorzitting te houden over hoe te om stimulusgeld tijdens de pandemie COVID-19 beter te leveren, met de digitale dollar die wordt geplaatst om een belangrijk besprekingsonderwerp te zijn.

Vervolgens heeft de Italiaanse Vereniging van Banken (ABI) op 18 juni 2020 de criteria voor een CBDC goedgekeurd, waardoor Italië een stap dichter bij een principieel akkoord over de mogelijke lancering van de digitale euro komt.

De race van zoveel landen om een CBDC te besturen leidde ertoe dat Dante Disparte, hoofd van het beleid van de Libra Association, beweerde dat er een „ruimtewedloop“ aan de gang is naar de CBDCs.

Het idee van CBDC’s heeft nu de meeste van de grootste centrale banken bereikt, waarbij steeds meer landen zich richten op technologie om de verspreiding van het virus te beteugelen.

Een ander recent voorbeeld is Thailand, dat momenteel een grensoverschrijdend digitaal betalingssysteem aan het opbouwen is om de bilaterale handel in de bedrijfssector te ondersteunen.

Bitcoin krijgt meer adoptie

Het coronavirus heeft blijkbaar ook het gebruik van cryptocurrencies zoals Bitcoin in de hand gewerkt, met nieuwe rapporten die suggereren dat de Venezolaanse regering BTC is gaan accepteren als betaling voor paspoortprocedures.

En meer recentelijk is het in Nieuw-Zeeland gevestigde bedrijf Centrapay een samenwerkingsverband aangegaan met Coca-Cola Amatil om aankopen mogelijk te maken bij meerdere verkoopautomaten in Australië en Nieuw-Zeeland die gebruik maken van Bitcoin.

Helaas heeft de pandemie ook digitale fraude in de hand gewerkt. In een recent FBI-rapport wordt geschat dat de klachten over cyberveiligheid tijdens de crisis enorm zijn toegenomen.

Chainalyse heeft een mogelijke oplossing opgeleverd voor het zeurende probleem van illegale activiteiten in de cryptosector, met het argument dat uitwisselingen meer geïnformeerde regelgeving en een betere handhaving van de vastgestelde regels zouden moeten aannemen.

Indikator, der die vorhergesagte Bitcoin-Rallye optimistisch stimmt

Derselbe Indikator, der die vorhergesagte Bitcoin-Rallye bei $10.500 Flips optimistisch stimmen würde

Am 1. Juni stieg Bitcoin in nur wenigen Stunden um knapp 1.000 $ und erholte sich von 9.500 $ auf einen Höchststand von 10.400 $. Dies war ein Schritt, der die Analysten sofort dazu veranlasste, das Flaggschiff der Krypto-Währung bei The News Spy in einen Aufwärtstrend zu versetzen.

Flaggschiff der Krypto-Währung bei The News Spy

Der Vorstandsvorsitzende von Real Vision, Raoul Pal, teilte das unten stehende Diagramm im Anschluss an diesen Schritt mit folgendem Kommentar mit:

„Hier ist es auf einer logarithmischen Skala… dies ist der größte Chart-Ausbruch bis jetzt…“

Bitcoin-Ausbruch

Das entscheidende Bitcoin-Breakout-Diagramm wird von Raoul Pal, CEO von Real Vision, vorgestellt (@RaoulGMI auf Twitter).

Damals erwarteten nur wenige, dass die Krypto-Währung nach einem so starken Ausbruch straucheln würde.

Aber sie stolperte, und Bitcoin handelte erneut gegen die Stimmung der Mehrheit. Die Anlage tauchte innerhalb von drei Minuten um 1.500 Dollar in eine scharfe Korrektur, die Long-Positionen an BitMEX im Wert von über 100 Millionen Dollar auflöste.

Offensichtlich waren die meisten Händler von diesem Zug überrascht. Aber ein Indikator sagte die Ablehnung voraus, die erfolgen würde: Das Orderbuch von Bitfinex. Das Orderbuch sagt nun voraus, dass eine positive Entwicklung in Arbeit ist.

Wichtiges Marktsignal von Bitcoin deutet auf eine bevorstehende Rallye hin

Vor der oben erwähnten Korrektur um 1.500 $ teilte ein Analyst das unten stehende Diagramm mit.

Es zeigt die Orderbuchdaten von Bitfinex, die auf der Preisaktion von BTC oben liegen: „Es ist eine Heatmap. Eine visuelle Darstellung der Anfragen/Gebote auf das Buch“. Der Händler, der das Chart teilte, sagte.

Wie wir jetzt wissen, nannte das Chart die Spitze der Rallye, da Bitcoin im Bereich von 10.400 $ stark zurückgewiesen wurde, etwa dort, wo das Orderbuch auf Widerstand hinweist.

Bitcoin-Preisdiagramm mit dem OB Dominance Bands-Indikator, den sich der Krypto-Händler Coiner-Yadox (@Yodaskk auf Twitter) teilt. Das Diagramm ist zwei Wochen alt.

Laut einer aktualisierten Version des Charts unterstützen Bitfinex-Händler jetzt den Preis und stapeln die Gebote im Bereich von $ 9.500. In Anbetracht der Relevanz der Orderbuchdaten für den Trend von Bitcoin könnten wir kurz davor sein, einen weiteren Schenkel höher zu sehen.

Positiver Fundamental-Trend lässt Hausse-Fall wieder aufleben

Auch andere Fundamentaldaten deuten auf eine positive Entwicklung hin.
1xBit: anonyme Wetten, die besten Quoten & ein großzügiger Willkommensbonus von 7 BTC! NEWXBIT Promo-Code, um jetzt einen 125% 1. Einzahlungsbonus zu erhalten!

Wie bereits von NewsBTC berichtet, sagt Adam Back, CEO von Blockstream, dass er glaubt, dass Bitcoin innerhalb der nächsten fünf Jahre 300.000 $ erreichen wird.

Er führte diese erhabene Vorhersage auf zwei Kernideen zurück:

Im Vergleich zu traditionellen Anlageklassen wie Anleihen und Immobilien macht Bitcoin Sinn. Anleihen seien überbewertet (vermutlich unter Hinweis auf ihre mangelnde Rendite), und Immobilien seien aufgrund der laufenden Arbeit von zu Hause aus riskant.
Der Gelddruck durch Zentralbanken und Regierungen beweist rasch den Wert eines knappen Vermögens wie BTC.

Bitcoin ‚Smart Money Indicator‘ besucht Allzeithoch erneut, wie geht es weiter?

Paul Tudor Jones und sein Hedgefonds kaufen jetzt Bitcoin. Graustufen schöpfen über 150% der neu geprägten Münzen aus. Gestern lief an der Chicago Mercantile Exchange, besser bekannt als CME, eine Rekordzahl von Bitcoin-Futures-Kontrakten aus.

Das Interesse dieser „Smart Money“ -Investoren und -Händler steigt, und jetzt hat ein technischer Analyseindikator, der als „Smart Money-Indikator“ bezeichnet wird, sein im Dezember 2017 zurückgesetztes Allzeithoch wieder aufgegriffen und der Theorie, dass Institute sind, mehr Glaubwürdigkeit verliehen Endlich in die erste Kryptowährung.

Der Bitcoin Smart Money Indicator kehrt auf das Allzeithoch zurück und konsolidiert sich vor dem nächsten Schritt

2017 brachte Krypto auf die Karte und machte Bitcoin zu einem bekannten Namen. Der kometenhafte Anstieg auf 20.000 US-Dollar eroberte die Öffentlichkeit im Sturm, als sie von dem Reichtum erfuhren, der durch das erste seiner Art, futuristische, immaterielle Bitcoin Profit Vermögenswerte, die scheinbar aus dem Nichts kamen, generiert wurde.

Die Idee, schnell wieder reich zu werden, funktionierte nicht, die Blase platzte und die Kryptowährungsbewertungen kehrten auf ein realistischeres Niveau zurück.

Seit über zwei Jahren besteht ein Bärenmarkt.

Was steckt hinter Bitcoin Code trader

In dieser Zeit haben sich das Wirtschaftswachstum und der Überschuss von 2017 zu einem düsteren Zustand wirtschaftlicher Not entwickelt

Die Einstellung der Anleger hat sich geändert und die Suche nach Wetten mit hohem Risiko und hoher Belohnung hat sich in die Suche nach sicheren Häfen und Absicherungen gegen Inflation verwandelt.

Der Ton und die Erzählung rund um Bitcoin haben sich ebenfalls geändert, von einem schnell reich werdenden Programm zu einem harten, digitalen Gut, das außerhalb der Kontrolle der Regierung existiert.

Der Vermögenswert wird nicht mehr nur von Technikfreaks und Millennials von Privatanlegern in Betracht gezogen, sondern wird jetzt von Hedgefonds, Vermögensverwaltern und anderen Unternehmen wie Goldman Sachs bis Paul Tudor Jones geprüft.

Alle Grundlagen, die sich mit der zugrunde liegenden Gesundheit des Vermögenswerts und seinem Protokoll befassen, schreien nach Kauf. Die Blockbelohnungs-Miner, die für die Sicherung des Netzwerks erhalten werden, wurden halbiert.

Technische Daten deuten auch darauf hin, dass der langfristige Trend des Vermögenswerts wieder aufgenommen wird. Die Signale deuten alle auf den größten Bullenlauf aller Zeiten hin, und intelligentes Geld nimmt Kenntnis.

Dies wird durch den On-Balance-Volumenindikator deutlich, der liebevoll als Smart-Money-Indikator bezeichnet wird und ein Niveau wieder aufgreift, das seit dem Handel mit dem Bitcoin-Preis auf einem Allzeithoch nicht mehr gesehen wurde.

Und während des vorherigen Zyklus, als Bitcoin diesen Wert auf dem Indikator wiedererlangte, blickte es nie zurück.

Lagerbestände, sichere Häfen und Hodler – 5 Dinge, die diese Woche bei Bitcoin ins Auge fallen

Wackelige Aktien und Öl stehen im Gegensatz zum boomenden Gold und bieten Bitcoin potentielles Aufwärtspotenzial, aber die Fundamentaldaten müssen sich noch verbessern.

Bitcoin (BTC) geht in die dritte Woche seines neuen Halbierungszyklus, nur $550 von fünfstelligen Zahlen entfernt – aber was könnte den Preis in dieser Woche wirklich beeinflussen?

Cointelegraph wirft einen Blick auf die Hauptfaktoren, die der größten Kryptowährung in den kommenden Tagen helfen – oder sie behindern könnten.

Aktien und Öl im Gegensatz zu stabiler BTC

Die traditionellen Märkte haben diese Woche einen steinigen Start hingelegt. Die Proteste in den Vereinigten Staaten haben zusammen mit Präsident Donald Trumps nachlassender Reaktion auf China wegen Hongkong die ohnehin schon in Panik geratenen Aktien beunruhigt.

BTCAls Folge dieser Unsicherheit erholen sich die Safe-Hafen-Anlagen. Gold ist seit dem 27. Mai um rund 50 Dollar gestiegen und wurde zur Pressezeit bei 1.743 Dollar gehandelt – nahe seinen Höchstständen von 2011.

Auch der Ölpreis fällt in den USA, was den lokalen Kryptogeldminen zugute kommen könnte, argumentierte Andreas Antonopoulos.

Wie Cointelegraph berichtete, hat Bitcoin in den letzten Wochen eine zunehmende „Abkopplung“ von Makrobewegungen gezeigt, und es besteht weiterhin das Potenzial, dem Gold zu folgen.

Die Daten zeigen derzeit, dass Bitcoin allein im 2. Quartal Renditen von fast 50 % erzielt hat.

Doppelte Abwärts-Schwierigkeitseinstellung eingehend

Alles in allem steht Bitcoin jedoch in drei Tagen immer noch vor einer Anpassung nach unten.

Eines der wichtigsten Merkmale des Bitcoin-Netzwerks sind die automatischen Anpassungen, die sicherstellen, dass die Bergarbeiter weiterhin Anreize haben, an der Transaktionsvalidierung teilzunehmen.

Wie bereits erwähnt, hat Bitcoin Revolution seit dem Tiefpunkt der Baisse im Dezember 2018 keine zwei aufeinanderfolgenden Abwärtskorrekturen erlebt.

Im Gegensatz zu den Schwierigkeiten steigt die Hash-Rate in dieser Woche langsam an und erreichte am Montag etwa 95 Fünftel Hashes pro Sekunde. Die Anpassung dürfte diesen Aufwärtstrend kurzfristig noch verstärken.

Ausverkauf von Bergwerken geht zurück

Die Halbierung im letzten Monat hat die BTC-Einnahmen der Bergarbeiter um 50% gekürzt, aber die Abflüsse haben sich nach dem Ereignis beschleunigt. Eine Zeit lang verkauften die Bergleute mehr BTC, als sie verdienten.

Dieser Trend hat sich in den letzten zehn Tagen abgeschwächt, und die Abflüsse sind drastisch zurückgegangen.

Der verminderte Wunsch, BTC-Bestände zu verkaufen, fällt mit der Aktivität der Verbraucher zusammen – seit den Tiefstständen vom Dezember 2018 haben sich die Händler mehr aus den Börsen zurückgezogen als je zuvor.

Darüber hinaus haben sich 60% des Bitcoin-Angebots seit einem Jahr oder länger nicht bewegt – was trotz erheblicher Preisschwankungen in den letzten fünf Monaten zutrifft.

Ob Börsenabzüge ein Anzeichen dafür sind, dass Investoren einen Bullenlauf erwarten, wird derzeit in Analystenkreisen diskutiert.

Keine Futures-Lücke, die den Preis in die Höhe treibt

Die Termingeschäfte von CME Bitcoin werden voraussichtlich nur einen kurzen Zeitraum von der Schließung am Freitag entfernt eröffnet.

Diese verringerte „Lücke“ im Markt lässt weniger Chancen für eine plötzliche Auf- oder Abwärtsbewegung von Bitcoin zu, um diese „auszufüllen“.

Wie Cointelegraph schon oft festgestellt hat, tendiert BTC/USD dazu, Lücken in den Futures auszugleichen. Die letzten zwei Wochen waren keine Ausnahme, wobei große und kleine Lücken innerhalb weniger Tage nach Öffnung gefüllt wurden.

Wieder einmal beginnt die Aufregung um die Lagerbestände

Bei einem Schwerpunktpreis von 9.500 $ verhält sich Bitcoin genau wie prognostiziert, so der Schöpfer des historisch sehr genauen Stock-to-Flow-Preismodells.

Wie Cointelegraph berichtete, brachte der 1. Juni einen entscheidenden „roten Punkt“ auf dem Modell hervor, der zuvor den Beginn einer Haussephase signalisiert hatte.

Damit die Aktie fließen kann, erhöht jede Aufwärtsphase den Preis um eine Größenordnung – dieses Mal könnten die Höchststände bis 2024 576.000 Dollar oder mehr erreichen.

Vottun führt Oracle Cloud aus, um blockchain-gestützte Anmeldeinformationen für Bildung und Wirtschaft auszugeben

Vottun, ein Blockchain-Unternehmen für Unternehmenstechnologie und Mitglied von Oracle PartnerNetwork (OPN), gab heute bekannt, dass seine Lösung für Blockchain-Anmeldeinformationen die Oracle Blockchain-Plattform in Oracle Cloud Infrastructure nutzt, um über seine Blockchain-Technologien Anmeldeinformationen für Bildung und Unternehmen auszugeben.

Diese Technologie ermöglicht es Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Regierungen, Studenten und Mitarbeitern Bildungsnachweise auszustellen

Die Anmeldeinformationen können von überall auf der Welt über die Oracle Blockchain Platform überprüft werden, die auf Oracle Cloud Infrastructure ausgeführt wird. Unternehmen setzen Bitcoin Trader Lösungen über Vottun ein, um die Transparenz, Geschwindigkeit und Effizienz von Transaktionen und Interaktionen zu erhöhen, die in der Vergangenheit Komplexität und Opazität übertragen haben.

Vottun wurde 2018 gegründet und nutzt die Blockchain-Technologie, um die Art und Weise zu verbessern, wie zertifizierte Daten weltweit verwendet werden können.

Was steckt hinter Bitcoin Code trader

Derzeit entwickelt das Unternehmen Blockchain-Technologien für Unternehmen und Regierungen

Der Oracle Cloud Marketplace ist eine zentrale Anlaufstelle für Oracle-Kunden, die vertrauenswürdige Geschäftsanwendungen und Dienstleister suchen, die einzigartige Geschäftslösungen anbieten, einschließlich solcher, die Oracle Cloud-Anwendungen erweitern. Oracle Cloud ist eine Unternehmens-Cloud der 2. Generation, die eine massive, nicht variable Leistung und Sicherheit der nächsten Generation für ein umfassendes Dienstleistungsportfolio bietet, darunter SaaS, Anwendungsentwicklung, Anwendungshosting und Geschäftsanalyse. Kunden erhalten Zugriff auf führende Dienste für Computer, Speicher, Datenverwaltung, Integration, Sicherheit, HPC, künstliche Intelligenz (KI) und Blockchain, um ihre kritischen Workloads zu erweitern und zu modernisieren. Oracle Cloud führt Oracle Autonomous Database aus, die branchenweit erste und einzige selbstfahrende Datenbank.

Mit Oracle Cloud Marketplace können sich Kunden in ihre Oracle Cloud-Umgebung einloggen, um nach strategischen Produkten einschließlich Blockchain-Produkten zu suchen. Hier können sie sich über die Vorteile von Vottun-Produkten informieren und die Blockchain-Produkte über ihre Oracle Cloud-Konsole anklicken und starten.

„Dies ist eine großartige neue Funktion für Oracle Cloud- und Vottun-Kunden. Neben der erhöhten Transparenz, Geschwindigkeit und Effizienz von Transaktionen und Interaktionen mit Anmeldeinformationen profitieren Kunden auch von der Beseitigung von Reibungsverlusten bei der Einführung unserer Produkte in der Oracle Cloud Infrastructure. Vottun freut sich, dass unsere Blockchain-Lösung vom Oracle Cloud Marketplace aus bereitgestellt werden kann “, sagte Rohan Hall, Gründer / CEO von Vottun USA.

„Die Cloud stellt eine große Chance für unsere Partnergemeinschaft dar“, sagte David Hicks, Vice President, Worldwide ISV Cloud Business Development bei Oracle. „Das Engagement von Vottun für Innovationen mit der Oracle Cloud und die Qualitätsausführung wird unseren gemeinsamen Kunden helfen, Cloud-fähige Blockchain-Lösungen zu erhalten, die für kritische Geschäftsanforderungen bereit sind.“

WARUM SOLLTEN SIE EINEN NIEDRIGEN WETTEINSATZ WÄHLEN?

Kein einziger Kasinospieler mag Wettvoraussetzungen, aber solange sie fair und vernünftig sind, sind sie nicht so schlimm. Wettanforderungen sind unvermeidlich für diejenigen, die einen Online-Casinobonus in Anspruch nehmen möchten. Und ehrlich gesagt, wir alle lieben einen guten Bonus.

Wettanforderungen sind relativ neu in der Online-Casino-Szene, da die meisten Casinos sie bis vor kurzem noch nicht eingeführt haben. Einige wenige Casinos, die als Gegenleistung für die lukrativen Boni, die sie angeboten haben, etwas bekommen wollten, hatten früher lockere Wettbedingungen.

Doch trotz dieser Großzügigkeit gingen einige Spieler über die Linie und missbrauchten die Boni, um leichtes Geld zu bekommen. Das zwang die Kasinos, schwer zu erfüllende Wettbedingungen zu erlassen, wodurch es praktisch unmöglich wurde, mit Boni Gewinne zu erzielen.

Hinzu kommt, dass die an diese Boni geknüpften Bedingungen so verworren und unklar sind, dass die Spieler oft nicht wissen, was sie sind und mit ihrem Bonusgeld nichts anfangen können.

Es ist nicht einfach, eine faire Einsatzvoraussetzung anzuerkennen, aber es ist für alle Spieler wichtig. Dieser Artikel wird versuchen, einige Muster hervorzuheben, die bei den meisten Bonusbetrügereien in Casinos zu finden sind und die Ihnen helfen sollen, bei der Entscheidung, wo Sie spielen sollen, bessere Entscheidungen zu treffen.

Schauen Sie sich auch unseren umfassenden Leitfaden über die Verwaltung der Wettanforderungen an!

WARUM WÄHLEN SIE EINEN KASINOBONUS MIT NIEDRIGEM WETTBETRAG?

Was die Spieler anbelangt, so sollte jedes Casino ein Casino mit niedrigem oder vorzugsweise keinem Wetteinsatz sein. Wir müssen jedoch die Tatsache akzeptieren, dass Wettanforderungen ein notwendiges Übel sind, das den Missbrauch von Casinobonussen verhindert.

Das Problem ist, dass viele Kasinobetreiber den umgekehrten Weg gegangen sind und uns einige lächerliche (50x, 60x) Wettauflagen auferlegt haben. Derart hohe Wettanforderungen können mit keinem Mittel und unter keinen Umständen gerechtfertigt werden. Das ist nur die Art und Weise, wie die Kasinos zu den Spielern zurückkehren, und der einzige Zweck dieser unfairen Anforderungen besteht darin, sicherzustellen, dass niemand mit seinen Boni etwas gewinnen kann.

Schlimmer noch, die Kasinobetreiber sind sich oft unklar darüber, wie ihre Wettbedingungen funktionieren. Das hat zur Folge, dass viele von uns vorgreifen und diese Boni akzeptieren, wenn sie denken, wie großzügig sie sind.

Schließlich fingen die Spieler an, jeden ihnen angebotenen Bonus abzulehnen, weil ihnen klar wurde, dass es sinnlos ist, auch nur zu versuchen, die so hohen Wettbedingungen durchzuspielen. Das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes, aber es zeigt, dass es sich nicht immer lohnt, diese lukrativen Boni zu beanspruchen.

Aus diesem Grund sollte die Wahl eines Casinos mit niedrigen Wetteinsätzen für jeden Spieler oberste Priorität haben. Casinos mit niedrigen Einsätzen sind nicht nur fair und vernünftig, sondern sie ermöglichen es Ihnen auch, mit ihren Boni tatsächlich etwas zu gewinnen.

Wie bereits erwähnt, sind Wetteinsätze von bis zu 25x bis zu einem gewissen Grad vernünftig, zumal Slots in der Regel häufiger ausbezahlt werden. Es ist durchaus möglich, mit £200 zu beginnen und während einer Sitzung über £3.000 zu gewinnen. Ob Sie einen Gewinn machen oder nicht, hängt von Glück und dem Spielverlauf ab, aber zumindest gibt es eine anständige Möglichkeit, etwas mit niedrigen Wettanforderungen zu gewinnen.

Es versteht sich von selbst, dass niedrigere Wettanforderungen vorteilhafter sind als höhere. Aber leider bieten Kasinos mit niedrigen Wetteinsätzen in der Regel Boni an, die nicht so attraktiv sind wie solche mit hohen Wettanforderungen.

Wenn Sie sehen, dass ein Casino ein Willkommenspaket von £1.500 anbietet, sollten Sie sich bewusst sein, dass dies sicherlich mit absurden Wettanforderungen einhergeht. Und was bringt es, einen massiven Bonus zu beanspruchen, wenn man nie etwas davon gewinnen wird?

SPIELBETEILIGUNG

In der Vergangenheit erkannten einige Spieler, dass das Spielen von Spielen mit einem niedrigen Hausrand wie Roulette oder Blackjack ihnen helfen könnte, die Wettbedingungen zu erfüllen, ohne den Großteil der Bonusgutschriften zu verlieren. Sie setzten nämlich eine kleine Wette sowohl auf Schwarz als auch auf Rot, drehten das Rad, spielten die Wettbedingungen durch und erreichten die Gewinnschwelle.

Es dauerte jedoch nicht lange, bis die Kasinos auf diese Taktik aufmerksam wurden und weitere Bestimmungen einführten, die implizierten, dass nicht alle Spiele gleich viel zu den Wettbedingungen beitragen. Dadurch wurden die T&Cs noch unklarer, was die Spieler noch verwirrender machte.

Wir haben jede Menge Leitfäden, Spielstrategien und andere erklärende Lektüre, gehen Sie einfach zum Abschnitt NEWS und wählen Sie GUIDES in der rechten Seitenleiste.

T&C’S, DIE MIT KEINEN WAGENBONUSEN KOMMEN

Obwohl keine Wettboni heutzutage eine Seltenheit sind, gibt es einige wenige Casinos, die diese anbieten. Online-Kasinos stellen jedoch in der Regel zusätzliche Bedingungen für diese Boni auf, um zu kompensieren, dass es keine Wettbedingungen gibt, wodurch es für die Spieler schwieriger wird, zu gewinnen.

Maximale Umwandlungsgrenze

Mit einem Freispielbonus ohne Wetteinsatz oder einem Einzahlungs-Match-Bonus werden Ihre Gewinne wahrscheinlich begrenzt sein. Darüber hinaus unterliegen diese Gewinne einer maximalen Umrechnungsgrenze, d.h. es gibt ein Limit dafür, wie viel Geld Sie von Ihrem Bonuskonto auf Ihr Echtgeldkonto übertragen können.

Zeitliches Limit

So ziemlich alle Casino-Boni, einschließlich der No Deposit Free Spin-Boni, der Willkommensboni und der wiederkehrenden Werbeaktionen, sind zeitlich begrenzt. Das bedeutet, dass jeder Bonus für eine bestimmte Zeitdauer gültig ist. Der Countdown-Timer wird ausgelöst, sobald Sie den Bonus aktivieren, und Sie haben eine begrenzte Zeitspanne, um die Wettbedingungen zu erfüllen.

In den meisten Fällen haben Sie nach der Registrierung 7-10 Tage Zeit, um einen Bonus zu beantragen, und dann weitere 30 Tage, um ihn zu nutzen. Wenn Sie bis dahin die Anforderungen nicht erfüllen, gehen alle Gewinne oder nicht genutzten Boni verloren.

Maximaler Einsatz

Bei den meisten Willkommenspaketen und Gratis-Spin-Aktionen gibt es einen maximalen Wettbetrag, mit dem Sie spielen müssen, bis Sie die Wettbedingungen erfüllen. Auf den meisten Websites beträgt er £5, aber Sie sollten sich die T&Cs ansehen, da dieser Betrag erheblich variieren kann.

FAIRE WETTBEDINGUNGEN

Gibt es so etwas überhaupt? Nun, die Wettvoraussetzungen sind ein integraler Bestandteil jedes Casinos, und es führt kein Weg an ihnen vorbei, wenn Sie die Boni beanspruchen wollen.

Bonusse und Gratisdrehungen sind eine großartige Möglichkeit, die Spiele auszuprobieren und ein Gefühl für ein neues Online-Casino zu bekommen. Wenn die Wettanforderungen hoch sind, dann sollten Sie die Boni wie Demo-Credits behandeln und sich nicht zu sehr freuen.

Die Wettanforderungen sind einigermaßen gerechtfertigt, aber sie müssen fair, klar und transparent sein. Ansonsten sind sie nichts weiter als ein trügerisches Angebot, das den Spieler dazu verleiten soll, sich anzumelden.

Jede Wettanforderung, die über das 50-fache hinausgeht, macht es einem Spieler unmöglich, etwas zu gewinnen, während eine 15-, 20- oder sogar 30-fache Wettanforderung vernünftiger und durchführbarer zu erfüllen ist.

Bitcoin ist die neue Massenvernichtungswaffe

Obwohl die Bitcoiners mit einer totalen Unterbrechung rechneten, war das, was in der Weltwirtschaft seit Beginn dieser Coronavirus-Krise geschehen ist, unerwartet. Bitcoin ist die neue Massenvernichtungswaffe für die traditionelle Welt, und die Gesellschaft nimmt sie bereits wahr.

Um die verheerenden Auswirkungen des Coronavirus auf die großen Volkswirtschaften der Welt zu vermeiden oder besser gesagt zu verzögern, richteten Regierungen und Zentralbanken die großen Gelddruckmaschinen ein. Mit der Absicht, alle links und rechts zu retten.

Heute haben die G-20 eine Vereinbarung zur vorübergehenden Rettung aller armen, verschuldeten Länder getroffen. Lateinamerika und Afrika unter ihnen sind dafür dankbar.

BTC
Unterdessen wird im Nebenraum ein ernsthafter Feind des Status Quo immer stärker. Bitcoin ist die neue Massenvernichtungswaffe auf thebitcointrader.io.

Kurzmeldung: Bitcoin gibt bei Coronavirus nicht auf

Für die Wirtschaftstheorie gehört es zu den schwierigsten Dingen, nach einer solchen Situation nicht mehr und nicht weniger als das Vertrauen der Öffentlichkeit zurückzugewinnen. Und es wurde in den letzten Monaten hart getroffen. Das öffentliche Misstrauen gegenüber Institutionen auf der ganzen Welt ist gewachsen, die nach Alternativen wie der neuen Waffe der Welt, Bitcoin, suchen.

Als er versuchte, das Bewusstsein zu schärfen, und Benzin ins Feuer warf, griff Chamath Palihapitiya, CEO von Social Capital und einer der ersten Chefs von Facebook, in einem kürzlichen Interview einen bemerkenswerten Krypto-Bull mit Beweisen die Hedge-Fonds und die Unternehmen an, die Regierungen aus der Klemme helfen.

CNBC

@CNBC
Die USA sollten während der Coronavirus-Pandemie keine Milliardäre und Hedgefonds austanzen, sagt der CEO von Social Capital, Chamath Palihapitiya. „Wen interessiert das? Lasst sie ausgelöscht werden.“ https://cnb.cx/2Rpmjkh

Eingefügtes Video
50,6 Tausend
20:55 – 9 Apr. 2020
Informationen und Datenschutz bei Twitter-Werbung
21,1 Tausend Menschen sprechen darüber
„Die Vereinigten Staaten sollten Milliardäre und ihre Hedgefonds während der Coronavirus-Pandemie nicht retten. Wer sich um sie kümmert, soll sie weggehen lassen und die Arbeitsplätze von mehr als 16 Millionen Amerikanern retten.

Viele der großen Analysten und Investoren, die die positive Seite des Verbleibs im Status Quo nicht sehen, schaffen in großem Umfang soziales Bewusstsein. Sie beginnen, ein neues System oder eine neue Ordnung zu fordern, um die gescheiterten Institutionen zu ersetzen.

Raten Sie, was eines dieser Instrumente ist. „Bitcoin ist die neue Massenvernichtungswaffe für alles, was uns seit Hunderten von Jahren im Stich gelassen und unterdrückt hat“.