Home - Category: BTC

Kategorie: BTC

Bitcoin: 11.000 $ erneuter The News Spy Test vor weiterem Rückgang

Posted on 23. Juli 2019 in BTC

Mit etwas Auftrieb sahen wir gestern, wie BTC einen Schub in Richtung des Widerstands von 11000 $ machte. Da es nicht gelungen ist, an diesem Widerstand vorbeizukommen, gehen wir davon aus, dass BTC noch nicht bereit ist, wieder optimistisch zu sein. Heute betrachten wir die Dynamik, um zu sehen, ob sie Anzeichen für einen möglichen Widerstandsbruch zeigt, und schauen uns auch mögliche Unterstützungsniveaus für einen weiteren Rückgang an. Dies ist die BTC-Analyse für den 16. Juni 2019:

Highlights:

– Täglicher RSI unter 50

– BTC unter 4-Stunden-Momentum

– 11000 $ Widerstand

Wenn wir den RSI mit einem Tages-Chart starten, sehen wir, dass das Momentum immer noch niedrigere Tiefststände und niedrigere Höchststände aufweist, was bestätigt, dass wir uns in einem Abwärtstrend befinden. Da der RSI nun auch unter 50 liegt, könnte dies darauf hindeuten, dass BTC nun bereit ist, wieder unter 10000 $ und auf das nächste Unterstützungsniveau nahe 9000 $ zu sinken.

Der Widerstand bleibt für The News Spy bei 11000 $, und für die Unterstützung haben wir das Niveau von 10000 $ zu beobachten

Wenn wir eine Aufschlüsselung unter $10000 erhalten, dann wird es eine Bestätigung sein, dass BTC für unser The News Spy Hauptzielgebiet für diesen größeren Rückgang um $8400 ansteht. Auf dem Weg zur 4-Stunden-Chart können wir nun einen besseren Überblick über das The News Spy Momentum und seine Richtung gewinnen. Sie sehen, dass die Dynamik derzeit gegen den Widerstand drückt, aber auch etwas mehr Raum für The News Spy Wachstum hat, da sie noch nicht bei 50 RSI liegt. Wie wir wissen, wirkt bei einem Abwärtstrend 50 RSI als Widerstand.

Unter der Annahme, dass der RSI etwas höher steigen könnte, bedeutet dies, dass der Preis folgen wird

Beim Blick auf den Preis können wir zwei Abwärtstrends erkennen, wobei BTC derzeit gegen den stärkeren, jüngeren Abwärtstrend drückt. Da der RSI noch Raum für Wachstum hat, könnte das bedeuten, dass wir sehen, dass BTC einen Schub in Richtung der längeren Abwärtstrend-Widerstandslinie macht. Eine Erhöhung hier würde BTC zurück zu unserem Widerstand von $11000 heben.

Betrachtet man schließlich das 15-Minuten-Chart, so zeigt sich, dass die Gesamtdynamik der letzten zwei Tage gestiegen ist, wobei der RSI einen Aufwärtstrend bildet. Da der RSI derzeit auf der Unterstützung sitzt, könnte dies darauf hindeuten, dass BTC bereit ist, den Schub in Richtung Widerstand bei $11000 zu machen.

BTC-Analyse

Wenn BTC in der Lage ist, über $11000 hinaus zu brechen, dann sollten wir erwarten, dass BTC weiter steigt und auf seinem Lauf weitergeht, aber ein Scheitern, über $11000 hinaus zu brechen, würde bedeuten, dass wir sehen werden, dass BTC wieder unter $10000 fällt.

Denken Sie, dass BTC jetzt wieder unter 10.000 $ fällt, oder war der Abprall von 10.000 $ alles, was wir brauchten, um uns wieder in den Aufwärtstrend zu bringen? Lasst uns in den Kommentaren unten wissen, was ihr denkt!

Haftungsausschluss: Denken Sie daran, dass es sich nicht um eine Anlage- oder Handelsberatung handelt, sondern nur um die Meinung unserer Analysten. Wie immer, recherchiere selbst, treffe deine eigenen Entscheidungen.